Mal wieder im MFNP…

Natürlich fuhren wir mit Kerstin und Klaus auch in den Murchison Falls Nationalpark. Dieses Mal schliefen wir in der Sambiya River Lodge. Dort war es sehr nett und die nächtlich durchs Camp gehenden Büffel machten Ausflüge aufs Gemeinschafts-WC umso aufregender 😉 . Getroffen haben wir keinen, Klaus hat sie aber gehört.
Beim Game Drive waren wir sehr erfolgreich, sogar Löwen im Baum konnten wir aus einiger Entfernung bestaunen. Neu für uns waren dieses Mal auch die namensgebenden Wasserfälle, die Murchison Falls. Wirklich beeindruckend, welche Wassermassen sich da hinunterzwängen. Die Bootstour am nächsten Tag war ein voller Erfolg, und so konnten wir nach zwei aufregenden Tagen die Fahrt nach Gulu antreten, wo wir die nächsten paar Tage entspannten. Doch lassen wir die Fotos sprechen.


ONCE AGAIN IN MFNP…

Of course we also went to Murchison Falls National Park with Kerstin and Klaus. This time we slept at the Sambiya River Lodge. It was very nice there and the buffaloes walking through camp at night made trips to the shared bathroom even more exciting 😉 . We didn’t meet any, but Klaus heard them.
During the game drive we were very successful, we even saw lions in a tree from some distance. New for us this time were the eponymous waterfalls, the Murchison Falls. It was really impressive to see how much water forces itself through there. The boat trip on the next day was also a complete success and this way we could make our way to Gulu after two exciting days, where we relaxed for a few days. But let the pictures tell the story.

Facebook
RSS
Follow by Email
Google+
https://www.homerunners.at/catharinaundlutz/?p=2246
Twitter
SHARE

Ein Gedanke zu “Mal wieder im MFNP…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.