Pony
16.09.2021
Österreichischer Meister U14!

Österreichischer Meister U14!

Beim Saisonhöhepunkt in Feldkirch konnte sich unser Ponyteam mit 5 Siegen in 5 Spielen eindrucksvoll durchsetzen und den Titel in die Freudenau holen.

Im Auftaktspiel am Freitag kam es zum Wiener Derby und die Freunde von der Spenadlwiese starteten sehr konzentriert ins Spiel und konnten, durch unsere nervöse Defense begünstigt, gleich 3 Runs scoren. Im Gegenzug holten wir zwar 2 Runs auf, taten uns aber gegen das Pitching von Maksim, der überraschenderweise bereits im ersten Spiel das Maximum pitchte, sehr schwer. Nach unserem Ausgleich in Inning 2 drehten die Wanderers im 3. Inning ordentlich auf und legten 4 Punkte vor, wovon wir vorerst nur 1 aufholen konnten. Trotz des Rückstandes herrschte immer Zuversicht und so konnten wir im 5. Inning nach gutem Pitching von Felipe und Louis auf 6:7 herankommen. Im letzten Inning setzten unsere Spieler dann offensiv nochmals alles auf eine Karte und erreichten den vielumjubelten Walkoff-Win - 4 Pitcher für das Turnier gesaved, 10 Runs, 2 Doubles, viele Stolenbases, 5 Errors.

Damit konnten wir am Samstagmorgen motiviert und fokussiert in das Spiel gegen die Hausherren gehen, die in der Vorarlbergliga überlegen in Führung liegen. Am Mound startete Julia, die am Vortag noch nicht zum Einsatz kam, und war von Beginn an sehr gut unterwegs. Sie ließ in 4.2 Innings nur im ersten Inning 1 Run zu und war gemeinsam mit ihrer Defense für die Cardinals quasi unüberwindlich. In der Offense konnten wir uns immer wieder in Scoringposition bringen und kontinuierlich anschreiben (1 Double, 7 Stolenbases). So übernahm kurz vor Schluss noch unser zweites Powergirl Lisi und brachte das 7:1 sicher nach Hause.

Aufgrund der anderen Ergebnisse war bereits vor dem dritten Spiel der Vorrunde klar, dass wir unsere Gruppe gewinnen würden, und so gingen wir mit großer Freude in das Spiel gegen die Attnang Firebirds. Dort waren wir von Anfang an die Chefs am Platz und konnten mit sehr guten Pitchingleistungen von Patrick, Felipe und Louis die Oberösterreicher in Schach halten. Unsere Offense war auch in Schlaglaune (1 Homerun, 5 Doubles, 3 Stolenbases) und so gewannen wir recht deutlich mit 16:2.

Im Semifinale standen uns die Indians gegenüber, die in ihrer Gruppe Zweiter wurden, und Louis war unser verlässlicher Starter. Er erwischte einen Traumtag und konnte ein Complete Game werfen. Auf der Gegenseite waren wir etwas überrascht auf Kelvin (Leihspieler von den Kufstein Vikings) zu treffen und mussten uns Chance für Chance mit konzentriertem Spiel erarbeiten. Nach 2 Runs im ersten und 1 im fünften Inning setzte sich schlussendlich allerdings unsere Schlag- und Laufstärke durch und wir zogen mit einem 3:0-Win in das ersehnte Finale ein.

Dort waren die Diving Ducks, wie erwartet, unsere Gegner um Gold und aufgrund der direkten Saisonergebnisse (4:2 Wins für die Ducks) leichter Favorit. Für uns begann Lisi als Pitcherin und sie musste mit unserer zu Anfang doch ein wenig nervösen Defense 3 Runs hinnehmen. Auf der anderen Seite war Klaus Scheicher, der Nationalteam-Pitcher, aufgeboten, der aber unsere hochmotivierten Batter diesmal nicht so in den Griff bekam. Folglich konnten wir das Inningmaximum von 5 Runs scoren und die sieggewohnten Wiener Neustädter gehörig unter Druck setzen. Lisi und die Defense blieben voll fokussiert und hielten die gegnerischen Batter von der Homeplate fern. Unsere Offense konnte weiterhin den Druck hochhalten und immer wieder den einen oder anderen Run nachlegen. Die letzten beiden Innings war dann Mathi unser sicherer Closer und so endete das Spiel nach sechs Innings mit 9:3.

Eine das ganze Turnier hindurch sehr gute Leistung mit ausgezeichnetem Pitching, sehr guter Defense, aktivem Batting und hervorragendem Baserunning brachte unserem Team den Titel

"Österreichischer Meister Pony U14".

Die mitgereisten Fans und wir sind sehr stolz auf dieses großartige Team - Runrecord 43:13, 50 Hits, 10 Doubles, 1 Homerun, 22 Stolenbases, zahlreiche Doubleplays, nur 11 Errors, nur 5 Earnedruns, nur 6 Walks und 28 gepitchte Strikeouts spiegeln unsere Stärke wider!

Die erfolgreichen Spielerinnen und Spieler: Edu, Felipe, Jonas, Julia, Mathi, Lisi, Louis, Lukas L., Lukas V., Patrick, Samuel, Theo
Unsere Coaches: Tim und Michael
Scoring: Bernhard

Österreichscher Meister U14 2021
Österreichscher Meister U14 2021
Österreichscher Meister U14 2021
Österreichscher Meister U14 2021
Österreichscher Meister U14 2021
Österreichscher Meister U14 2021
flyer_u8.jpg

Diese Website verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Benutzung dieser Website sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Mehr Informationen erhalten Sie hier

OK