Pony
16.05.2021
Split in einem hochklassigen Wiener Derby

Split in einem hochklassigen Wiener Derby

Einen Tag vor dem "großen" Wiener Derby trafen die beiden Pony-Teams auf der Spenadlwiese aufeinander und nach den knappen Spielen beim ersten Aufeinandertreffen war auch diesmal Spannung bis zum Schluss garantiert.

In Spiel 1 legte unsere Offense bekannt druckvoll lost und wir konnten 3 Runs scoren und Mathi am Mound hatte alles im Griff. Ab dem zweiten Inning gab es dann leider einige Errors bei unserer Defense, welche die Wanderers auch für 5 Runs nutzen konnten. Da unsere Batter an diesem Tag sehr oft die gegnerischen Handschuhe anvisiert hatten, konnten wir erst im fünften Inning durch einen 2-Run-Homerun von Edu ausgleichen. Im Gegenzug legten die Wanderers nun gegen Lisi wieder einen Run vor und im letzten Abschnitt waren erneut die Gloves das Ziel unserer Batter. Damit endete das Spiel 5:6.

Im zweiten Spiel ging es ähnlich eng weiter. Patrick musste zwar zu Beginn 1 Run hinnehmen, allerdings konnten wir danach mit wuchtigen Hits 3:1 in Führung gehen. Bis zum vierten Inning, in dem Louis den Mound übernahm, passierte zunächst nichts mehr, doch weitere Errors brachten die Wanderers wieder auf 3:3 heran. Als Antwort darauf konnten wir durch einen Run von Theo nach einem Wildpitch jedoch wieder 4:3 in Führung gehen. Danach stand unsere Defense bombensicher (inkl. Pickoff) und so endete auch das vierte Spiel der Serie mit nur einem Run Vorsprung - diesmal zum bereits dritten Mal für uns.

Unsere Metrostars: Mathi, Theo, Edu, Lisi, Felipe, Jonas, Louis, Patrick, Julia, Lukas V., Diego, Amelie, Leon

Coaches: Tim, Michael

Scorer: Bernhard

flyer_u10.jpg

Diese Website verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Benutzung dieser Website sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Mehr Informationen erhalten Sie hier

OK