Pony
05.07.2021
Sweep in Oberösterreich

Sweep in Oberösterreich

Zum Start der Sommerferien war unser Pony-Team bei den Attnang Firebirds zu Gast und konnte zwei letztendlich hasichere Siege verbuchen.

Zu Beginn schienen unsere Spieler noch etwas verschlafen von der Fahrt und kamen an der Plate nicht wirklich in Schwung. Am Mound war Mathi zwar druckvoll, aber 2 Errors und ein paar Wildpitches ermöglichten dem munteren Gegner 2 Runs im zweiten Inning. Erst im vierten Inning eröffnete Jonas mit einem Hit unsere Offensive und wir konnten mit Walks, HBP und guten Schlägen 4 Runs scoren.

Im Abschlussinning gelangen uns noch 2 weitere Runs und Lisi ließ als Closerin nichts mehr zu - Win 6:2. Defensehighlights waren ein schönes Out auf Home nach Wurf von Julia (CF) über Felipe (2B) zu Theo (C) und ein gelungenes Rundown zwischen 3B und Homeplate.

Auch im zweiten Spiel hatte unsere Offense Startprobleme und konnte nichts Nenneswertes verbuchen. Am Mound war Louis diesmal sehr konzentriert und musste in seinem Completegame nur 1 Hit und keinen Earned Run abgeben. Von den 19 Battern die zur Plate traten wurden gleich 11 wieder per Strikeout ins Dugout zurück geschickt. Ab dem dritten Inning war auch unsere Offense wieder fokussiert und wir konnten bis zum Schluss kontiniuierlich anschreiben (u.a. Doubles von Mathi und Felipe). Am Ende hieß es 12:1 für unsere U14.

Damit konnten wir vor den Sommertrainings wieder zu den Ducks aufschließen und liegen in Schlagdistanz. Wir freuen uns schon auf die Spiele nach den Ferien und die Österreichischen Meisterschaften in Feldkirch im September.

Unser Team in Attnang: Mathi, Lisi, Felipe, Theo, Jonas, Louis, Julia, Lukas V., Samuel, Amelie, Jan. A (der aus der Reserve zu seinem Debüt kam)
Coaches: Tim, Edu

Scorer: Bernhard
Fotos: Romana

 

flyer_u8.jpg

Diese Website verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Benutzung dieser Website sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Mehr Informationen erhalten Sie hier

OK