Kinder
18.09.2022
Verlieren und gewinnen….

Verlieren und gewinnen….

…. nichts liegt näher beieinander.

Die letzten beiden Gamedays hätten unterschiedlicher nicht sein können, wobei es bei beiden eine gleiche Konstante gab. Aber dazu später:-)

Der letzte reguläre Doubleheader unserer U10 fand letztes Wochenende auf der Spenadlwiese statt, wo auch gleichzeitig unsere Kampfmannschaft gegen den schweren Gegner das letzte aus sich heraus holte. Auch wir, auf dem kleinen Feld, waren zu Beginn noch guter Dinge, doch dies währte leider nur von kurzer Dauer. Es war ein kurzes und schmerzhaftes 14:0 mit vielen Fehlern unserer Defensive und umso mehr Highlights unserer Gegner. Im Fußball heißt es so schön, die Tore die man nicht macht bekommt man- oder so ähnlich.

Spiel 2 stand dann schon unter einem bessern Stern. Tobi als Pitcher konnte extrem konzentriert in den ersten beiden Innings seine Gegner an der Platte im Zaum halten, und verhinderte gleich mal Runs der Wanderer. Und jetzt kommt die Konstante zum ersten Mal ins Spiel. Mit einem schönen Double von Tobi und dem darauffolgenden Inside the Park Homerun von Ibra( der 3. dieser Saison) gelang es beiden Home zu laufen und die ersten 2 Punkte für die MetroStars zu scoren. Leider blieb es bei diesen beiden Runs, denn alle weiteren Kids schafften es leider nicht über die erste Base. Fazit des 2. Spieles: 4:2 gegen die stärkste Mannschaft der U10 Liga. Gar nicht mal sooo schlecht ;-)

Die gestrigen Ersatz Spiele erwiesen sich als würdige und spannende Spiele zum Abschluss unserer Ligagames.
Unsere Gegner dieses Mal, die Hurricanes aus dem 23. Bezirk. Wieder begann Tobi mit seiner jungen Defense sehr solide und auch dieses Mal gelang es den Hurricanes nicht mehr als einen Spieler weiter als zu ersten Base zu bringen. Die MetroStars hingegen zeigten an der Platte wieder tolle und auch sehr kräftige Hits ( alle Kids! trafen die Bälle schon richtig gut! Bei einigen gingen sie bis weit ins infield, bei ein paar schon ins outfield! Toll!!! )
Mit 10:0 ging es in die verdiente kurze Pause

Das Spiel 2 verlief wieder etwas anders, wobei eine Komponente wieder gleich war- dazu wieder später ;-)

Im ersten Inning fand Ibra am Mound noch nicht den perfekten Rhythmus und so gelang den Hurricanes ein Run nach dem anderen, leider auch geschuldet von vielen Fehlwürfen und Überwürfen unsere Kleinen MetroStars. Aber nur aus Fehlern lernt man….
Im 2. Inning gelangen Ibra richtig schöne Strike outs und die Gegner konnten so nur 1 weiteren Punkt erzielen. Auch unsere Offensive war wieder sehr schlagkräftig unterwegs und überzeugte mit viele tolle Hits - so wie Ibra den 4. Inside the park Homeruns dieser Saison schlagen konnte!! Sensationell!!!!! Der Endstand dieser Partie war ein extrem knappes 13:12 für uns, obwohl diese Partie leider von einer absolut unkonzentrierten und unüberlegten Defensive geprägt war. Wo mit wieder bewiesen ist: Baseball ist ein richtig fordernder Sport für Körper und Geist!  Wäre es einfach, würde es Fußball heißen. ;-)

In diesem Sinne: we are ready for FINAL 4 am kommenden Wochenende in der Freudenau :-)
C U there

flyer_u10.jpg

Diese Website verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Benutzung dieser Website sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Mehr Informationen erhalten Sie hier

OK