Schüler
27.06.2022
Sweep im Spitzenspiel bringt Platz 1 vor der Sommerpause

Sweep im Spitzenspiel bringt Platz 1 vor der Sommerpause

Das Aufeinandertreffen der Ducks und der Metrostars brachte die erwartet engen und spannenden Spiele und am Ende zwei Siege für unser Schülerteam.

In Spiel 1 starteten beide Teams sehr konzentriert und nach unserem ersten Run mussten wir mit Jan A. am Mound gegen die Big-Hitter der Ducks 3 Runs hinnehmen. Auch der Score von 1:5 nach 2 Innings ließ noch keine Enttäuschung aufkommen, denn unsere Spieler waren auf Augenhöhe und im 3. Inning konnten wir zunächst auf 5:5 ausgleichen. Im Gegenzug ermöglichten einige Errors auf unserer Seite den Ducks erneut eine komfortable 10:5-Führung. Doch Aufgeben war nicht drinnen und so konnten wir wieder auf 10:10 ausgleichen. Danach kam Silas als Pitcher und es blieb beim Unentschieden. Im vermeintlich letzten Inning konnten wir 2 Runs vorlegen, doch 2 Doubles ließen die Hausherren wieder herankommen. So ging es ins Extra-Inning mit jeweils 2 Runner on Bases und 0 Outs. Hier konnten wir, begünstigt durch einen Error der Ducks und starkes Baserunning, insgesamt 4 Runs scoren und in Führung gehen. Nach einem BB gelang uns bei basesloaded ein schönes Doubleplay durch Victor. Mit 2 harten Schlägen konnten die Ducks zwar noch auf 15:16 herankommen, aber ein sicheres Groundout durch Elia und Jan A. brachte uns den knappen Sieg.

Nach einer kurzen Pause startete Silas in Spiel 2 und starke Schläge brachten den Ducks das Punktemaximum, doch unsere fokussierte Offense konnte zurückschlagen und ebenso 5 Runs anschreiben. Das zweite Inning - inzwischen war Tobi am Mound - war wieder sehr knapp und ging mit 3:1 an die Enten. Im dritten Inning gelang den Gegnern zunächst nur 1 Run, ehe unsere Offense 4 Mal scoren konnte und wir erstmals in Führung gingen. Im 4. Inning dann 3 schnelle Outs durch unser Infield und einen schönen Catch im Centerfield. Im Gegenzug konnten wir mit einem Double von Leon 1 weiteren Run nachlegen und die Führung auf +2 ausbauen. Im Abschlussinning, in dessen Verlauf Jan S. als Pitcher übernahm, konnten die Gastgeber mit schönen Schlägen und einem Bunt 4 Mal scoren und lagen 2 Runs in Front. Doch Müdigkeit und Nervosität, sowie ein Double von Leon brachten uns den erneuten Ausgleich, dem durch 2 Hits von Tobi und Jan S. 2 weitere Punkte folgten, ehe der Zeitablauf das Inning und das Spiel bei 15:13 zu unseren Gunsten vorzeitig beendeten. Damit war der Sweep perfekt und die Ducks mussten die ersten Niederlagen in diesem Jahr einstecken.

Erfreuliche Zusammenfassung: Alle im Team wollten gewinnen, haben sich selbst aus den schwierigen Phasen befreit und schöne Aktionen in Defense und Offense gezeigt.
Über das ganze Frühjahr war zu bemerken, dass das Team zusammenhält und wir auch manche Abwesenheiten verkraften können. Damit sind wir eines der stärksten Teams im Osten, aktuell die Nummer 1 und werden weiter darauf hinarbeiten, die restlichen Spiele und am Ende die Liga zu gewinnen.

Am Ducksfield dabei: Leon, Tobi, Jan S., Victor, Jan A., Silas, Emil, Elia, Clemens, Simon, Julian

Coaches: Tom, Roland
Scoring: Roland

flyer_u8.jpg

Diese Website verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Benutzung dieser Website sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Mehr Informationen erhalten Sie hier

OK