Metrostars Softball
28.08.2022
Einzug in die Play Offs fixiert: Split gegen Indians

Einzug in die Play Offs fixiert: Split gegen Indians

Am Wochenende vom 20.-21.08.2022 stand für die Metrostars der Roadtrip nach Vorarlberg am Plan. Um den Einzug in die Play Offs an diesem Wochenende zu fixieren, mussten die Metrostars mindestens ein Spiel gegen die Dornbirn Indians gewinnen.

Im ersten Inning starteten beide Teams auf Augenhöhe mit zwei Runs. Während die Metrostars in den nachfolgenden zwei Innings ohne Runs blieben, schrieben die Indians drei weitere Runs an. Im vierten Inning jedoch nutzten die Metrostars Unsicherheiten der gegnerischen Defensive und brachten fünf Läuferinnen nach Hause. Nach zwei soliden Defensiv Innings auf beiden Seiten legten die Metrostars im letzten Inning nochmals drei Runs vor. Auch wenn die Indians im 7. Inning durch Hits noch einmal offensiv aufzeigten, machten die Metrostars den Sack rechtzeitig zu und beendeten das Spiel mit 10:7.

Das zweite Spiel startete ebenfalls auf Augenhöhe. Die Pitcherinnen Carla Langthaler und Gracen Cassidy Walk hatten beide die gegnerische Offensive unter Kontrolle und wurden auch durch ihre Teams in der Defensive unterstützt. Im dritten Inning legten die Metrostars die ersten zwei Runs durch einen Double von Bianca Mauracher vor. Die Indians holten sich die Runs in Inning vier und fünf wieder zurück, unter anderem durch einen Triple von Gracen Walk. Nach einem runlosen 6. Inning starteten die Teams mit einem Gleichstand ins letzte Inning. Die Metrostars Offensive legte stark los und scorte durch Doubles von Miriam Fleischmann und Larissa Donau sowie einem Triple von Daniella Toschi drei Runs. Doch auch die Indians Offensive ließ nicht locker und zeigte noch einmal was sie drauf hatte. Mit zwei Läuferinnen auf Base schlug Daniela Reiter einen Double ins Left Field. Birgit Grass beförderte sie daraufhin mit einem Triple nach Hause. Mit Isabel Salcher auf der Plate gelang es Birgit dann den entscheidenen Run zu scoren. Somit endete das zweite Spiel mit 5:6 zugunsten der Dornbirn Indians.

flyer_u10.jpg

Diese Website verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Benutzung dieser Website sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Mehr Informationen erhalten Sie hier

OK